„Scandi Boho“ Style

Der „Scandi Boho“Style besteht aus einer Kombination des skandinavischen Stils mit exotischen Wohnaccessoires. Dieser angesagte Stilmix ist besonders beliebt in der Wechselwirkung mit schwarz – weißen Tönen, hellen Farbnuancen und Naturholz. Erlaubt ist zu mixen, was gefällt. Das Ergebnis ist ein fließender Übergang von weichen Elementen und holt das Gefühl von Sonne und Meer in die Räume.

Pic gefunden auf pinterest

Diesen „Scandi Boho“ Style zu erzeugen ist ganz einfach: Es reichen als Basis: ein handgewebter Teppich, gerne auch ein Wandbehang, Boho Kissen mit oder ohne Franzen, geflochtene Körbe, Keramik Vasen, exotische Lampen und Laternen. In Kombination mit hellen Möbel und Naturmaterialien ist das angesagte Design Konzept schnell und einfach umgesetzt.

Pic gefunden auf pinterest

„Scandi Boho“ Style Einrichtungstips:

  1. Die Räume sollten in hellen und leichten Farben mit schlichten Möbel, analog dem skandinavischen Einrichtungsstil, gehalten sein. Ganz nach dem Motto: „Weniger ist mehr!“
  2. Diese schönen und meine Lieblings- Farben sollten vorherrschend sein: Weiß, Creme, Naturholz und als Kontrast gerne die Farben grau, schwarz oder pink.
  3. Der „Boho Style“ setzt Akzente mit Wohnaccessoires aus fernen Ländern: diese können z.B. indische oder marokkanische Keramiken, bunte oder schwarz-weiße Kissen und Decken, geflochtenen Körbe, Beni Qurein Teppichen, Wandbehänge und die angesagten Blumenampeln sein.
  4. Nicht zu vergessen sind im „Boho“Style Einzel- Vintage oder Lieblings-Stücke, diese geben dem Raum einen besonderen einzigarten Charakter.

 

Pic gefunden auf pinterest

 

 

Erfahrungen & Bewertungen zu ZeitRaumDesign